FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Blood Lad Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Bell ist ein weiterer Protagonist der Blood Lad Reihe , sie ist eine Raummagierin von hohem Rang. Ihre Magiekraft beträgt 26.900 Organs! 

Aussehen Bearbeiten

Persönlichkeit Bearbeiten

Bell ist eine sehr entschlossene und zielstrebige Junge Frau, die es zu ihrem Ziel gemacht hat Schätze zu finden bzw entdeckten. So reist sie von Dämon zur Menschenwelt und auch anders rum. Eigentlich mag sie nur Männer die stärker oder besser als sie sind, doch als sie Staz kennen lernt verliebt sie sich heimlich in ihn, da dieser auch ein Geheimnis hatte und sie dieses lüften wollte. Später gesteht sie ihm ihre liebe! Bell wirkt etwas überdreht und ist zu vielen Personen anders, gegenüber Staz verhält sie sich manchmal etwas schüchtern wobei sie gegen Wolf diese Seite nicht zeigt. Sie ist ziemlich stark was das kämpfen betrifft und auch sehr schlau.

Geschichte Bearbeiten

Zu Beginn der Serie ging es Hydra bell darum herauszufinden wer ihren Schwarzen Vorhang benutzt und hängen gelassen hatte, und wer damit ein Teil ihrer Magie gestohlen hatte! Da den Vorhang nur Hochrangige Raummagier benutzen können, ging sie davon aus, derjenige habe ihre Magie gestohlen und sei sehr mächtig! Derjenigen der die Kraft besäße ihre Magie zu stehlen sollte ihr "Ehemann" werden! Als Staz und Fuyumi durch den schwarzen Vorhang gingen, um in die Menschenwelt zu gelangen, nutzte Bell ihre Chance sofort um zu prüfen ob Staz der Magiedieb sei! Sie nahm Fuyumi als Geisel um seine stärke zu testen und um ihn in das Dämonengeschäfft Oniqlo in der Menschenwelt zu bringen! In der Zeit als Staz gegen den Ladenbesitzer Oni kämpfte freundete sich Bell mit Fuyumi an und gab ihr den Spitznamen Fuyu. Sie erklärte Fuyumi auch die Sache mit ihrer Raummagie! Nach dem Kampf gegen Oni war sie jedoch noch lange nicht überzeugt ob Staz wirklich nicht der Magiedieb war! Doch dafür, dass bell ihn zwang zu kämpfen sollte sie ihm Das Buch der Wiederbelebung geben! Diese meinte, sie habe es Wolf, den Boss der Westdämonenwelt verkauft! Nachdem sie ihnen diese Information gab reisten Staz und Fuyumi in die Westdämonenwelt um Wolf nach dem Buch zu beten! Wolf und Staz machten einen Deal aus welcher darin bestand, dass wenn Staz bei einem Bowlingspiel gewann er nach dem buch suche! Sollte jedoch Wolf gewinnen bekam er fuyumi! Mit Hilfe ihrer Fähigkeiten als Raummagierin, erfuhr sie, dass staz vorhatte zu schummeln! Dies berichtete sie Wolf und schlug vor aus dem Bowlingspiel einen Boxkampf zu machen! Als dieses begann schaute bell mit einer Tüte Popcorn zu! Am Ende wurde der Kampf abgebrochen, da Staz fast Wolf umgebracht hatte! Daraufhin brachte Bell alle an einen ruhigen Ort und Staz erfuhr, dass sie das buch der Wiederbelebung schon die ganze Zeit hatte!
Staz-reagiert-schlecht-auf-.jpg

Staz Reaktion auf Bell´s flirtversuche

Staz erfuhr, dass der Autor des Buches sein Bruder Vlad D. Blood war! Als Bell verschwinden wollte, wurde sie jedoch von Wolf gestoppt welcher sie zwang, Staz zur Akropolis, dem Wohnort Vlad´s, zu bringen! Duch ein versehen gelangten Staz und Bell jedoch in ihr Schlafzimmer, wo Bell gleich Iniziative ergriff und flirtete! Staz reagierte jedoch eher desinteressiert auf ihre flirtversuche. Kurz darauf erfuhr sie von Staz Vergangenheit! Daraufhin brachte sie ihn zur Akropolis! Später traf sie wieder auf Wolf welcher auf Fuyumi aufpasste! Diese begann sich erneut aufzulösen! Sie kamen zu Franken Stein welcher Fuyumi vorerst heilen sollte! Als Gegenleistung sollte Wolf gegen Akim Pappradon, den künstlichen Dämon, kämpfen! Dort trafen sie wieder auf Staz! Nach dem Kampf gegen Akim verschwand Wolf wieder! Nun erfuhr Bell, dass Akim, welcher Fähigkeiten eines Raummagiers besaß, ihr Magiedieb war! Doch anstatt Akim hatte sich Bell schon längst in Staz verliebt! Also wollte Bell vorerst gehen, gab Fuyumi aber vorerst noch ein Glöckchen! Wenn sie 3 mal damit läute sollte Bell zur Stelle sein!

Tatsächlich klingelte Fuyumi schon bald am Glöckchen, und Bell erfuhr, dass Fuyumi von ihrem kleinen Bruder Hydra Nell entführt wurde! Vorerst wollte sie Nell stoppen, doch als Bell erfuhr an wen Nell Fuyumi liefern sollte, wechselte sie die Seite! Fuyu sollte Bells Mutter Neyn gebracht werden! Jedoch wurden Bell und ihr Bruder von Staz aufgehalten welcher sich Fuyumi zurückholen wollte! Darauf hin kämpften bell und Staz! Am Ende des Kampfes hätte Staz fast von Bells Gefühlen erfahren und sie war so traurig darüber, dass Staz Fuyumi liebte, dass sie weinte! Daraufhin versuchte Staz sie mehr oder weniger zu trösten, was jedoch nicht so klappte wie gedacht! Mit Hilfe von Bells Raummagie Fähigkeiten kamen Staz und sie in die Hydra, den Wohnort von Bell´s Familie, womit Nell allerdings nicht gerechnet hatte! Neyn empfing darauf hin Fuyumi welche erfuhr, dass Neyn ihre Mutter war! Wodurch Bell und Fuyumi Geschwister waren!

Unbenannt-1.jpg

Nell, Bell, Staz und Fuyumi höhren Neyn´s Erklärung zu

Kurz darauf verließen Staz und Fuyumi die Hydra und auch Bell ging um in die Menschenwelt zum Shop Oniqlo zu gehen! Dort traf sie Wolf und war nicht nur sehr verwirrt ihn dort zu sehen sondern fragte sich auch weshalb!

Von Wolf erfuhr Bell, dass dieser auf der Suche nach seiner Mutter war! Darauf hin begleitete sie ihn und musste bald feststellen das Wolf´s Mutter Katy ebenso aggressiv war wie Wolf zu der Zeit! Katy erlaubte Bell zu bleiben während sie ein Training mit Wolf begann! Nachdem Wolf wieder zurück in die Dämonenwelt ging, blieb Bell noch längere Zeit und zwischen ihnen entwickelte sich eine gewisse Freundschaft! Am Tag an dem es eine Schlacht gegen Akim Pappradon gab! Kamen Bell und Wolf wieder und Kämpften erbittlich gegen Akim! Doch der erfolg war nicht lange von Dauer, da alle flüchten mussten! Nach einiger Zeit fanden sich alle in Staz´s Wohnung wieder um an einer Strategie gegen Akim zu Arbeiten! Ihre Ideen sammelten sie aus Manga!! Doch dann ereignete sich ein Missverständnis! Bell erwischte Staz und Fuyumi bei einem ungünstigem Moment beim Blutsaugen(sie sah durch Rahmen welchen sie an der Wand platzierte)! Sie hatte das anders aufgefangen und als sie ein 2. mal schauen wollte viel sie durch dein Rahmen auf ein Waschbecken! In dem Moment kam Wolf vorbei welchen sie angespannt darum bat sie herauszuziehen! Dieser wusste jedoch nicht wie und zog sie zum Schluss so heraus, dass Bell halb nackt da stand! In diesem Moment kam Staz jedoch die Tür herein! Dieser tat als habe er nichts gesehen und ging, was Bell überaus geschockt aufnahm! Nachdem sich Wolf entschuldigt hatte, meinte er, er würde sie mittlerweile als Kumpel ansehen, was sie jedoch nicht trösten wollte! Sie zog sich zurück und Spielte deprimiert Wurm! Da sich Nell schuldig fühle, da er seine Schwester geneckt hatte, ging er statt Bell zu Staz und den anderen zurück! Dort flehte er Wolf an ihm zu helfen, und erzählte ihm, dass Bell Staz liebe!

Währenddessen ging Bell erneut zu Katy um einige Ratschläge zu erhalten!

Trivia Bearbeiten

  • Für ihre Raummagie benutzt sie einen oder mehrere Rahmen.
  • Sie mag Bier.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki